Lade Veranstaltungen

Angela Mahr lädt ein zu einem Liederabend mit freudvollen, nachdenklichen und manchmal auch philosophischen Liedern und Inhalten.
Was ist die Liebe? Was verstehen wir darunter, und wie hat sich das vielleicht im Laufe der Zeit geändert?
Angela singt eigene Lieder und Cover-Stücke.  Sie begleitet sich selbst auf der akustischen Gitarre. Da ihr schöne Melodien wichtig sind, lädt der Abend ein zum Träumen und Fühlen. Die eigenen Lieder sind (bis auf eines) auf deutsch, die zumeist bekannten Cover Songs englisch. Worum es geht, wird aber dazugesagt.

Die Liebe ist ein Mysterium! Kein Dichter, keine Sängerin konnte sie je gänzlich ergründen. Trotzdem versuchen wir es heute abend noch einmal. 🙂

Das Yogalila befindet sich im schönen Kollwitz-Kiez im Prenzlauer Berg und ist erreichbar mit der M10 (Prenzlauer Allee/Danziger Str.), der M2 (Marienburger Str.) oder der U2 (Senefelder Platz, ca. 15 min Fußweg).

Kostenbeteiligung: 5-15 € je nach Geldbeutel
Warum diese große Spanne? Uns fehlt es an sozialer Gerechtigkeit im Land, und trotzdem soll jeder kommen können 😉