Jeder ist ein Teil der Lösung

Haben wir die Macht über uns selbst? Oder hat jemand anderes Macht über uns? Ich bin sicher, ersteres. Als Journalistin mit Fokus auf internationale Themen weiß ich jedoch, dass es Machtstrukturen gibt, die ungesund sind, die Armut und Kriege hervorrufen und die teilweise im Verborgenen wirken. Diese können leider durch Wafffengewalt wirksam werden, aber auch, indem sie unsere Gedanken und Gefühle gezielt beeinflussen. Beides gilt es heutzutage zu durchschauen.

Ich bin der Ansicht, dass wir uns zunehmend von der Deutungshoheit teilweise oder ganz korrumpierter Organisationen und Institutionen lösen sollten. Ich sehe die Chance, dass wir gesellschaftliche Zwänge überwinden und infolge dessen gemeinsam neue Lösungen finden.

Als Liedermacherin schreibe ich über verschiedene, auch über gesellschaftliche und politische Themen. Mir geht es hier auch um den Blick nach innen, unsere Herzensweisheit und unsere Verbindung mit allem was ist, das, was oft Spiritualität genannt wird. Ich halte es in unserer Zeit für essenziell, die eigene Orientierung im Inneren wieder zu finden. Damit verbunden glaube ich, dass jeder von uns ein Teil der Lösung ist.

Meine aktuellen Veröffentlichungen sind unter den Menüpunkten Artikel und Vlog zu finden und können nach den jeweils darunterstehenden Themen gefiltert werden. Alternativ findet sich in der Sidebar (rechts) die Suche nach Schlagwörtern.

Gelassen bleiben trotz „Corona“ – Wie finden wir da als Gesellschaft wieder raus? (Zeit für den Wandel)

Upcoming Events